Qi Gong

QI GONG – CHINESISCHES TAO

Machen Sie Ihren Körper fit für den Alltag!

“Tao” ist ein Jahrtausende altes System von Übungen und    Meditationen, das von Chinesischen Mönchen entwickelt wurde. In lockerer Atmosphäre wird Ihnen vermittelt wie Sie ihre Lebenskraft (Qi oder „Chi“) steigern können. Sie erlernen spezielle Kraftatem-Techniken, Konzentrations- und Entspannungs-Übungen, die sie ganz leicht in Ihren normalen Tagesablauf integrieren können.

 

q-bild3-eisenhemd Das Eisenhemd Chi-Kung

beinhaltet Übungen, die die inneren Organe stärken und schützen. Es wird eine starke Verbindung zur Erdenenergie aufgebaut und die Struktur des Körpers besser ausgerichtet, so dass das Chi besser fließen kann. Diese Form der Meditation wird im Stehen praktiziert.

 

q-bild4-herzlaut  Die Sechs heilenden Laute

helfen uns,angestaute Emotionen, Stress und Schmerzen umzuwandeln.Unsere lebenswichtigen Organe werden dabei entgiftet und regeneriert.

 

q-bild2-sitzender Der kleine Energiekreislauf

bildet die Grundlage für das System der taoistischen Meditation. Wir lernen, die Energie entlang der beiden Hauptmeridiane des Körpers zu führen und zirkulieren zu lassen. Durch das Öffnen dieser Bahnen wird der gesamte Körper mit mehr Lebenskraft versorgt. Wir werden widerstandsfähier, gesünder, weniger stressanfällig und damit ausgeglichener.

 

q-bild5-inneres lcheln Das innere Lächeln

ist eine sehr wirkungsvolle Methode, in der wir lernen, Kontakt mit unseren inneren Organen aufzunehmen und Freundschaft mit ihnen zu schließen. Dadurch wird die Energie in den Organen harmonisiert, was zu einem positiven Lebensgefühl beiträgt.